RP Zebrabowl

DAS WAR DIE ZEBRABOWL 2015

Bei traumhaft schönem Wetter, fand am 22. August 2015 die 8. Auflage der Zebrabowl statt. Dieses Jahr ganz im Zeichen unseres kürzlich verstorbenen Kollegen Roland PUTZ, als RP ZEBRABOWL.

Die Gäste, unsere Freunde aus Bayern, die „Angry Zebras“ gingen schnell in Führung, doch die erste Halbzeit endete ausgeglichen mit einem spannenden 14:20.

Während der Halbzeit heizte die Band „Da Weana“ der Spielstätte mitdurchdachten Texten und eingängigen Melodien ein.

Die zweite Halbzeit verlief turbulent und die Spieler und Coaches hatten sichtlich Spaß am Feld. Auch die „Referees“ zeigten sich kreativ mit der Strafvergabe.

Es gab herrlich humorige Einlagen, zum Beispiel einen Instant Replay Spielzug. Alle wiederholten das Down nochmals, nur in Zeitlupengeschwindigkeit. Die ca. 200 Zuschauer zeigten sich begeistert von der geplanten Überraschung.

Das Spiel ging mit 14:32 an die deutschen Kollegen.

Die eigentlichen Sieger waren aber „Die Möwe“, die einen Scheck über EUR 4.400,– erhielten und die Asylum Thunder, die von zahlreichen Sachspenden und einer Soforthilfe von EUR 500,– profitierten.

Organisator und Vereinspräsident Zoran Tadic freut sich über die gelungene RP ZEBRABOWL, und hofft, dank der großzügigen Unterstützung von vielen Sponsoren und Helfern, auch nächstes Jahr ein tolles Event auf die Beine stellen zu können. Es handelt sich um den höchsten, jemals erzielten Spendenbetrag bei einer ZEBRABOWL, den es im Sommer 2016 natürlich zu übertreffen gilt.

Fotos von Andreas Bischof

Fotos von Herbert Kratky

Fotos von Mike Pirker

Fotos von Jaroslava Kukucka Tadic

Fotos von Johannes Iwantscheff

 


 

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser guter Freund und geschätzter Kollege ROLAND PUTZ von uns gegangen ist!

Unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen!

Kurzfristig haben wir uns entschlossen, das diesjährige Event in RP Zebrabowl umzubenennen. Roland war immer ein wertvoller Kritiker und großartiger Unterstützer.

Du wirst uns fehlen!


 

 

Wir brauchen eure Unterstützung!

Wir haben beschlossen, zur diesjährigen ZEBRABOWL VIII einen Football-Partnerverein einzuladen! Es handelt sich dabei um die Asylum Thunder, denen wir so gut es geht unter die Arme greifen wollen.
Zwar steht unser Spendenziel dieses Jahr schon fest, aber über eure Sachspenden (und natürlich auch Bargeld) für den Verein der Asylwerber aus Neu Albern würden wir uns trotzdem sehr freuen.

Um den Familien ein tolles Erlebnis zu bieten, haben wir sie eingeladen am 22. August unsere Gäste zu sein! Lasst uns zusammenhelfen, und speziell für diese, befreundete Community ein ganz tolles Erlebnis aus dem Tag zu machen!

Bringt alles an Kleidung, Decken, haltbaren Lebensmitteln oder natürlich Bargeld mit, was ihr entbehren könnt!

Wir zählen auf euch!!!

 

 


 


 

Für die heurige Zebrabowl haben wir uns eine etwas andere Art der musikalischen Darbietung für die Halbzeit einfallen lassen:
Hinter „Da Weana“ steckt ein geborenes Hausmeisterkind, das sich den Wienerliedern verschrieben hat. Mit „weana Schmäh“, den wir den deutschen Kollegen gerne näher bringen wollen, werden sozialkritisch aktuelle Ereignisse behandelt. Unterstützt wird er am Kontrabass von einem unserer Schiedsrichterkollegen. Ohrwurmgarantie und Mitsingerlaubnis. Aber ich bitte euch – kommt zur Zebrabowl und hört doch selbst!

http://www.daweana.at/de

 


 

Die Zebrabowl VIII wird heuer zugunsten der MÖWE gespielt. Alle Spenden gehen zu 100% an den gemeinnützigen Verein. Wir freuen uns über eure Unterstützung.

die möwe - KINDERSCHUTZZENTREN

die möwe - KINDERSCHUTZZENTREN2